Techtextil und Texprocess

Messe Frankfurt

Die Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände und beschäftigt rund 2.400 Mitarbeiter an 30 Standorten.

Die Techtextil und Texprocess sind internationale Leitmessen für technische Textilien und Vliesstoffe, sowie für die Bekleidungs- und textilverarbeitende Industrie.

Vom 14. bis 17. Mai 2019 präsentieren internationale Aussteller den Fachbesuchern ihre textilen Produktneuheiten. Parallel zur Techtextil werden auf der Texprocess die neuesten Maschinen, Anlagen, Verfahren und Dienstleistungen für die Konfektion textiler und flexibler Materialien präsentiert.

Nach einem intensiven Pitch um die Betreuung der beiden internationalen Fachmessen, wurde neckarfreunde mit der Aufgabe betraut, die Markenkommunikation der Messen zu übernehmen, um sich für die kommenden Jahre progressiver zu positionieren.

Die Entwicklung der Key Visuals für beide Messen steht dabei im Vordergrund und dient als Leitmotiv für Austeller und Besucher. Zudem sollen Synergie-Effekte der parallel stattfindenden Messen sichtbar und spürbar werden.

Space for Innovation. Space for Progress.

Eine zeitlose Formensprache referiert auf stoffliche Materialitäten und eröffnet damit einen Ausblick auf unendliche Anwendungsmöglichkeiten, ohne dabei die Eigenständigkeit der beiden Leitmessen aufzugeben.

Synergieeffekte der Techtextil und Texprocess werden durch die Symbiose beider Keyvisual unterstrichen und leiten die Messebesucher auf die gleichzeitig stattfindende Partnermesse.

Share